gebrauchter Treppenlift
Treppenlift im Treppenhaus einbauen

Treppenlifte

Im Alter weiter im eigenen Zuhause wohnen zu können, auch wenn sich ein Gebrechen entwickelt hat, ist ein grosses Stück Lebensqualität, das sich gerade ältere Menschen wünschen. Jedoch ist dieser Wunsch nicht immer ohne Probleme und ohne Weiteres möglich, sondern erfordert manchmal die eine bauliche Veränderung, zumal sicherlich nicht jeder barrierefrei wohnt und auch ein kompletter Hausumbau nicht so einfach möglich ist.

Hier kostenlos Treppenlift-Angebote einholen


Ein Treppenlift, egal ob neu oder gebraucht, kann oftmals schon vieles erleichtern und viele Probleme zuhause stellen lösen. Dabei ist ein Treppenlift in den meisten Wohnungen oder Häusern problemlos einzubauen und macht nicht mal allzu viel Aufwand. Die Kosten können dabei sogar teilweise von der Pflegeversicherung oder Krankenkasse übernommen werden, wenn der Einbau von einem Treppenlift oder einem Plattformlift aus medizinischen oder gesundheitlichen Gründen von nötig ist und es ermöglicht auch weiterhin in den eigenen 4 Wänden zu leben. Was für ein Treppenlift genau am besten geeignet ist kommt nicht nur auf dias Treppenhaus und die baulichen Voraussetzungen an, sondern auch darauf, welches Krankheitsbild der betroffene Mensch hat und natürlich welche Gehhilfen verwendet werden.

Hier kostenlos Treppenlift-Angebote einholen


Ein normaler Sitz- oder Treppenlift ist fast immer ausreichend. Auf diesem kann einfach Platz nehmen und fährt dann seitlich an der Treppe hinauf oder wieder hinunter, die Möglichkeit für andere weiterhin zu Fuß die Treppe zu benutzen bleibt davon natürlich unberührt.

Sitzlift in Treppenhaus
Sitzlift auf der engen Treppe

Bei Treppenlifte Kosten vergleichen
Angebote von Treppenlifte vergleichen und bares Geld sparen

Gerade wer einen Gehstock oder einem Rollator nutzt, kann mit einem Treppenlift problemlos zwischen verschiedenen Etagen wechseln. Hier sollte man neben dem optimalen Treppenlift für die eigenen Wünsche und Bedürfnisse mit in Betracht ziehen, in der zweiten Etage eine separate Gehhilfe zu platzieren, damit man diese nicht jedes Mal mit dem Treppenlift mit hinauf nehmen muss.

Hier kostenlos Treppenlift-Angebote einholen


Ein Plattformlift wird erst dann interessant, wenn hinsetzen und aufstehen nicht mehr ohne fremde Hilfe möglich ist. Auch wenn der Rollstuhlfahrer die Treppe überwinden muss, der nicht ohne eine entsprechende Sturzgefahr die sitzende Möglichkeit des Lifts benutzen kann und daher lieber im Rollstuhl sitzen bleiben möchte. Auch hier gibt es viele technisch Möglichkeiten oder anderen Unterschied zwischen den verschiedenen Modellen. Sich vorab zu informieren und gut zu vergleichen ist daher wichtig, wenn man auf der Suche nach dem optimalen Lift ist. Unterschiedliche Angebote ist die beste Grundlage, auf die man auch nicht verzichten sollte, damit man dann auch wirklich zufrieden sein kann.

Suchbegriffe für Treppenlifte:

Treppenlift Hersteller, Sitzlifte, Plattformlifte, Rollstuhllift, Hängelifte, Treppenlift mieten, gebrauchte Treppenlifte


 

-